Laden... Die Ladezeit hängt von Ihrer Internetverbindung ab!

Technik

Das Verfahren zum EXZELL Schichtaufbau zählt zu den renommiertesten und qualitätsorientiertesten Methoden in der Schwimmbadfertigung. Lange Forschung und Analysen haben die EXZELL Schwimmbecken zu Premiumprodukten am Schwimmbadmarkt geformt, die sich durch sorgfältige Verarbeitung, lange Haltbarkeit, Stabilität, Robustheit und nicht zuletzt durch besondere Eleganz und Schönheit auszeichnen.

Schichtaufbau

1. Gelcoat

Die obersten Schichten aus Gelcoat bilden die Beckenoberfläche und werden in bis zu 3 Schichten aufgetragen. Beim besonders beliebten 3D-Glimmereffekt werden über die Schicht des farbhaltigen Gelcoats weitere zwei Schichten mit transparentem Gelcoat aufgetragen, die kleine einzelne Farbpigmente und Glimmerteilchen beinhalten. Die Schichten werden mit gleichmäßiger Spritztechnik aufgetragen, wodurch eine ebenmäßige Ausführung garantiert ist. Der 3D-Glimmereffekt verhilft dem Pool zu zusätzlichem Glanz, interessanten Wasserspiegelungen, die einer natürlichen Meeres-Spiegelung an glitzernden Sandstränden ähnelt und schützt die Grundfarbe vor Sonneneinstrahlung und Farbveränderungen.

2. Barrier Coat

Der Barrier Coat wird direkt auf den Gelcoat aufgetragen und trennt die Beckenoberfläche vom inneren Kern.

3. Vinylester

Die Vinylester-Pufferschicht ist der wichtigste und teuerste Bestandteil der Aufbaukonstruktion. Vinylester verhindert, dass Dampf und Feuchtigkeit durch die Poolwand gelangen. Die bei herkömmlichen Einstückpools häufig auftretende Bläschenbildung an der Pooloberfläche, die sogenannte Osmose, wird dadurch verhindert. Die Qualität des verwendeten Materials ist dabei von großer Bedeutung, worauf bei der Herstellung der EXZELL Schwimmbecken besonderes Augenmerk gelegt wird.

4. Keramikkern

Wenn die Aufpreis-Option Keramikpool gewählt wird, ist im Schichtaufbau der EXZELL Schwimmbecken eine zusätzliche Schicht verarbeitet, die ein Keramik-Harz-Gemisch nach spezieller Rezeptur ist, das eine zusätzliche Dampfsperre sowie Ergonomie in den Schichtaufbau bringt, die den EXZELL Keramikpool noch robuster und verwindungssteifer für den Transport, das Versetzen, den Einbau und die lange Haltbarkeit macht. Kleine Luftbläschen in der Schicht bieten zusätzliche Isolationswirkung.

5. Glasfaser

Die in mehreren Schichten aufgetragenen Glasfasermatten sorgen für Steifigkeit der Wandstruktur und schützen die innenliegenden Schichten.

6. Harz

Das zur Glasfaserkonstruktion verwendete Harzgemisch entwickelt nach dem Laminierverfahren durch chemische Verbindungen eine Schutzschicht mit hohem Parafingehalt, die eine vollkommende Wassersperre auf der äußeren Oberfläche bildet.


schichtaufbau

 

EXZELL Handarbeit

Auf die Negativform eines EXZELL GFK-Pools werden die Schichten an unterschiedlichen Herstellungsmaterialien sorgfältig nacheinander in Handarbeit aufgetragen. Die richtige Materialauswahl und eine konzentrierte und sorgfältige Ausführung sind entscheidend für die Qualität der fertigen Produkte. Nachdem die Negativform für die Beschichtung vorbereitet wurde, werden die Materialschichten beginnend mit dem Gelcoat bis hin zur abschließenden Harzschicht aufgetragen.
Dies passiert je nach Materialbeschaffenheit durch Laminieren von Materialmatten oder durch Spritzverfahren.

herstellung1

herstellung2

herstellung3

Vor seiner Auslieferung wird ein EXZELL GFK-Pool in einer speziellen Wärmekammer getempert und ausgehärtet. Dieser Schritt ist sehr wichtig, da so Flüssigkeits- und Lufteinschlüsse verhindert werden.

EXZELL Qualitätsmanagement

Nach der Aushärtung der EXZELL Schwimmbecken wird an der Stelle der späteren Skimmeröffnung eine Materialprobe entnommen.
Diese Probe wird beschriftet aufgewahrt, um im Falle von Problemen jedes einzelne Schwimmbecken analysieren zu können. Dieses
Vorgehen, sowie die Verarbeitungsqualität und der Fokus auf hochwertige Fertigungsmaterialen haben es dem Hersteller ermöglicht
innerhalb kurzer Zeit ein Premiumprodukt unter den marktüblichen Einstück-Schwimmbecken produzieren zu können.

Optional: Rollladenabdeckung

Alle EXZELL Poolmodelle sind optional auch mit einer integrierten Unterflur-Rollladenabdeckung erhältlich. So können Sie Ihren EXZELL GFK-Pool mühelos abdecken und sowohl den Wärmeverlust verringern als auch das Becken sauber halten. Die aufgerollte Abdeckung ist in einem integrierten
Rollladenschacht untergebracht. Der Schacht wird in der gleichen Farbe gefertigt, die Sie für Ihr EXZELL Schwimmbecken gewählt haben und wird
mit einer hochwertigen Holzverkleidung verschlossen (auch eigenes Holz möglich), die die gesamte Fläche des Rollladenschachtes begehbar macht.
Durch den Schacht verlängern sich die Schwimmbecken um ca. 25 cm. Jede der EXZELL Poolformen ist für die Rollladenschacht-Erweiterung geeignet.

rollladen1

rollladen2

rollladen3

Mobile version: Enabled