Laden... Die Ladezeit hängt von Ihrer Internetverbindung ab!

Montage

Notwendige Vorarbeiten

Der erste Schritt ist der Aushub der Baugrube, in der später die Bodenplatte betoniert wird. Die armierte Beton-Bodenplatte sorgt für Stabilität und verhindert Setzungen.

montage1montage2montage3

 

Lieferung und Montage

Das Schwimmbecken wird mit speziellen Transportfahrzeugen geliefert und mit einem Kran in die Baugrube gehoben. Die Einbauteile (Skimmer, Einlaufdüsen,…) werden vom Poolcity-Montageteam in die vorab ausgeschnittenen Öffnungen eingebaut. In der Folge wird die Pool-Technik montiert, verrohrt und eingestellt. Nun kann das Becken befüllt werden. Abschließend wird das Becken gemäß der Richtlinien des Österreichischen Verbands der Schwimmbad- und Saunawirtschaft (ÖVS) mit Magerbeton hinterfüllt, um das Becken vor dem Druck des Erdreichs zu schützen.
montage4montage5montage6montage7

 

Mobile version: Enabled